Rheydt-Online-Forum

Das RheydterInnen Online-Forum
Aktuelle Zeit: 18. Aug 2019, 14:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]







Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Köln 2009
BeitragVerfasst: 26. Aug 2009, 01:19 
Offline
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1270
Geschlecht:
Highscores: 2
Davon kann ich aus Kölner Zeiten noch ein Liedchen singen:

Fluglärm soll Krebs-Risiko erhöhen

http://ksta.de/html/artikel/1246883818245.shtml

In meinen bisherigen Posts über Köllö könnt mit den dortigen Suchmaschinen hier lesen:

http://genderstreamsfrauen.forumo.de/di ... -t232.html

http://feminismus.kostenloses-forum.be/

http://feminstischeparteideutschlan.gra ... ortal.html

http://www.razyboard.com/system/user_jeannette.html

_________________
Verkehrsplanerin A.D. in Köln, Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, Autorin
Bild
Bild
Bild
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Köln 2009
BeitragVerfasst: 26. Aug 2009, 07:44 
Offline
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1270
Geschlecht:
Highscores: 2
Köln TV-OB-wettkampfmässig in Verzug vergleichsweise zu Rheydt.

Unsere OBs hamm schon vorm TV duelliert, während die Sendung auf

http://koeln.center.tv/cms/

erst am Sonntag ausgestrahlt wird. Verständlich, sie müssen etwas mehr aufräumen, nicht nur beim Archiv, auch bei den Finanzen!

Sowieso sind die Kölner etwas geschwätziger als die Rheydter, ihr TV ist den ganzen Tag auf Sendung. Haben wir RheydterInnen dies nötig? Ich glaube, bei uns sind andere Dinge wichtiger...!

_________________
Verkehrsplanerin A.D. in Köln, Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, Autorin
Bild
Bild
Bild
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Köln 2009
BeitragVerfasst: 1. Sep 2009, 01:18 
Offline
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 266
Geschlecht:
"Deine Freunde" ~ Eine Partei, die es erfolgreich geschafft haben dürfte, die Rechtspartei "Pro Köln" dezent aber als Senkrechtstarter aus dem Parlament zu kicken:

http://www.deinefreunde.org/

_________________
Bild
Bild
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Köln 2009
BeitragVerfasst: 14. Sep 2009, 22:33 
Offline
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1270
Geschlecht:
Highscores: 2
Zieht Köllö jetzt endlich mal die Konsequenzen, die ich vor Jahren schon dort anprangerte???

http://www.ksta.de/html/artikel/1246883912004.shtml

_________________
Verkehrsplanerin A.D. in Köln, Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, Autorin
Bild
Bild
Bild
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Köln 2009
BeitragVerfasst: 15. Sep 2009, 01:48 
Offline
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1270
Geschlecht:
Highscores: 2
http://www.sueddeutsche.de/,tt2m1/polit ... 7582/text/

Aus aktuellem Anlass von mir persönlich noch ein paar U-Bahn-Erlebnisse aus Köln, durch die ich meine Bahnphobie habe:

Das erste Erlebnis ereignete sich am Militärring in Köln, wo ein holländischer LKW in die Bahn reinfuhr und ich direkt vorne neben dem Fahrer sass, der schwer verletzt wurde (das ganze Fahrerhaus war zerstört). Das 2. schlimme Bahnerlebnis war ein tödlicher Unfall 2004, wo ein Mann über Rot lief, um auf der Gegenfahrbahnlinie die Bahn für seine Frau und sich zu erwischen: Er sah unsere Bahn nicht beim Überqueren der Schienen, da er in die falsche Richtung guckte. Tot.
Das 3. schlimme Bahnerlebnis in meinen 26 Jahren Köln hatte ich, als ich mich in die Prügelei 2006 dreier Jugendlichen einmischte, um den körperlich Schwächsten der drei vor den anderen zwei Schlägerschülern zu schützen. Ich bekam einen Volltreffer in den Bauch ab, hab dennoch weiterhin auf den jüngsten und schwächsten aufgepasst und ihm gesagt, er solle sich einfach zu mir setzen.
Das 4. schlimmste Bahnerlebnis hatte ich 2007, als ich vorne in der Bahn sass, die gerade als U-Bahn in den Hauptbahnhof einfuhr und einen Passanten dabei überfuhr, der von Gewalttätigen in die Bahn geschubst wurde. Tot. Ich musste bei dem etwa 60-Jährigen Fahrer "psychische Reanimation" machen, indem ich auf sein kreideblasses Gesicht einredete, da er kurz vor einem Herzinfarkt stand und dies in seiner ganzen KVB-Fahrzeit nie passiert war.

Konsequenzen daraus für mich:
Ich verliess Köln und bin heute froh, dass ich alles zu Fuss oder mit dem Rad erreichen kann, was ich brauche.

_________________
Verkehrsplanerin A.D. in Köln, Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, Autorin
Bild
Bild
Bild
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Köln 2009
BeitragVerfasst: 15. Sep 2009, 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 16
Geschlecht:
Oh mein Gott, das sind da furchtbar tragische Vorfälle! Da hätte ich vom Bahnfahren auch die Faxen dicke. So was habe ich in meiner "Bahnkarriere", wenn überhaupt, zum Glück bis jetzt nur von ferne mitbekommen, in Form von Verspätungen wegen "Personenschadens auf der Strecke", oder in den Nachrichten gehört.
Schlimm auch, was in der letzten Zeit an unbeschrankten Bahnübergängen alles passiert. Die Leute haben es aber auch alle so eilig - selbst wo Schranken sind, versuchen die Autos, sich möglichst noch vor dem Schließen der Schranke unten durchzumogeln. Das ist wie russisches Roulette.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Köln 2009
BeitragVerfasst: 15. Sep 2009, 22:15 
Offline
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1270
Geschlecht:
Highscores: 2
Da nutzen selbst Tempo30 Strassen oder Fussgängerzonen nichts mehr. Die Menschen verlieren den Respekt, sich an Regeln zu halten oder haben keinen deutschen Führerschein.

In Köllö hatte ich öfters mit dem Gedanken gespielt, nach Berlin zu ziehen, eine noch grössere Stadt also. Dass ich das Richtige entschieden habe, indem ich dann doch eine provinzielle Stadt, meine Heimatstadt zurückging und vorzog, bestätigt sich für mich in dieser Statistik:

http://www.morgenpost.de/berlin/article ... atlas.html

_________________
Verkehrsplanerin A.D. in Köln, Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, Autorin
Bild
Bild
Bild
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Köln 2009
BeitragVerfasst: 22. Sep 2009, 11:35 
Offline
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 266
Geschlecht:
Kölner Preise:

http://ksta.de/html/artikel/1253287288997.shtml

_________________
Bild
Bild
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Köln 2009
BeitragVerfasst: 30. Nov 2009, 00:50 
Offline
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1270
Geschlecht:
Highscores: 2
http://ksta.de/html/artikel/1259057429844.shtml

_________________
Verkehrsplanerin A.D. in Köln, Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, Autorin
Bild
Bild
Bild
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Köln 2009
BeitragVerfasst: 2. Dez 2009, 07:54 
Offline
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 266
Geschlecht:
http://pro-nrw.org/

http://www.pro-koeln.org/

http://www.pi-news.net/

_________________
Bild
Bild
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Köln 2009
BeitragVerfasst: 14. Dez 2009, 08:37 
Offline
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1270
Geschlecht:
Highscores: 2
Kölner Krippenweg:

http://www.koelner-krippenweg.de/

http://www.koeln.de/tourismus/weihnacht ... 86757.html

http://www.vks-aktuell.de/fileadmin/ima ... 6_116_.jpg

:huhu

Hier war ich am liebsten:

http://www.koeln.de/bilder/galerie/rudolfplatz/


:boyakkordeon:

_________________
Verkehrsplanerin A.D. in Köln, Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, Autorin
Bild
Bild
Bild
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker

Jeannette Hollmann

Erstelle dein Profilbanner



Wetter Berlin
Mehr Wetter


Deine Bilder und Fotos in einer Slideshow auf MySpace, Knuddels oder deiner Homepage!alle Bilder dieser Slideshow anzeigen







Der WEB.DE Routenplaner auch auf Ihrer Homepage
<7p>

free counters






Share

|